Hausboot / Motoryacht Proficiat 1200 Elegance "Sunrise"

Hauptbasis: Waren (Müritz)

Achtung Kurzentschlossene!

Einwegcharter-Angebot für Proficiat 1200 Elegance "Sunrise":
  • jetzt buchen
    06.05.2019 - 13.05.2019, für nur 1.449,00,- €
    06.05.2019 - 13.05.2019 Einwegcharter von Brandenburg/Havel nach Waren/Müritz * Sportbootführerschein-Binnen erforderlich! * Ein Transfer zurück zum Ausgangshafen/PKW kann hinzugebucht werden. 1.449,00,- €

Die Ausstattungsvarianten der Yachten können vom Foto abweichen.

Proficiat 1200 Elegance "Sunrise"

Wirkliche Grö̈ße und Eleganz erlebt man auf diesem Schiff. 2 Kabinen mit Doppelbett, 1 Kabine mit Etagenbett und im Salon 2 schnell hergerichtete Schlafplä̈tze beweisen die Vielseitigkeit dieser Yacht. Die separaten 3 Sanitä̈rbereiche sind mit Dusche, Waschbecken und WC, Waschbecken und WC sowie Dusche und Waschbecken ausgestattet. Helles Ahornholz und getö̈nte Scheiben vermitteln ein luxuriö̈ses und entspanntes Gefü̈hl. Besonders angenehm ist die bequeme Außentreppe zum Erreichen der Badeplattform.

Dieses Boot dürfen Sie auch führerscheinfrei fahren! Technische Daten
Werft/Hersteller
Proficiat
Modell
1200 Elegance
Bootstyp
holländischer Stahlverdränger
Baumaterial
Schiffsbaustahl
Länge ü.a. ca.
12,00 m
Breite ü.a.
3,90 m
Tiefgang
0,95 m
Höhe über Wasserlinie
3,80 m
Kabinen
3
Personen
8
Schlafplätze
6+2
Nasszellen
3
Wassertank
480 L
Fäkalientank
400 L
Brennstofftank
400 L
Motortyp
Vetus Deutz Diesel 114 PS

weiter zur Ausstattung

Technik
  • Bug- und Heckstrahlruder
  • Spannungswandler 230 V / 1600 W
  • Warmwasserboiler
  • Diesel-Warmluftheizung
Navigation
  • Echolot
  • Kompass
  • Seekarten
  • GPS
  • Ruderstandsanzeige
Innenausstattung
  • moderne, komfortable Inneneinrichtung
  • Gasherd 4-flammig
  • Kühlschrank 90 l
  • Mikrowelle
  • TV, CD, DVD, Radio
Decksausrüstung
  • beheizbares Cabrioverdeck geschlossen
  • Badeplattform mit Dusche
Sicherheit

Die Yachten befinden sich in einem technisch einwandfreiem und sicheren, gewarteten Zustand.
Sicherheitsausstattung:

  • Feuerlöscher
  • Rauchmelder
  • Automatische Pumpen bei Seewassereinbruch
  • Schwimmwesten für alle Personen
  • Rettungsreifen
  • Bootshaken
  • Fender
  • Reserveanker
  • Festmacherleinen
  • Kompass
  • Seekarten
  • Verbandskasten
  • Akustische Warnzeichen bei Betriebstörung der Yacht

weiter zur Preisliste 2019

11.10.- 08.04.
1149 €
04.04.- 29.04.
1299 €
25.04.- 13.05.
1449 €
09.05.- 20.05
1849 €
16.05.- 27.05.
2149 €
23.05.- 24.06.
2249 €
20.06.- 02.09.
2399 €
29.08.- 09.09.
2149 €
05.09.- 16.09.
2049 €
12.09.- 23.09.
1849 €
19.09.- 07.10.
1649 €
03.10.- 14.10.
1299 €
Wechseltag: Montag
Stand: 25.10.2018 | Die Preise gelten für eine Woche und verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer und Vollkaskoversicherung mit SB 750,00 in der Währung Euro. In der Nebensaison sind auch Wochenenden und Tagesfahrten möglich. Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit. Änderungen vorbehalten!
Anzahlung
40% bei Vertragsschluss, Restzahlungen 4 Wochen vor Charterbeginn.
Rabatte
Frühbucherrabatt: 5% bei Buchung bis 31.01.2019 (Auf Wochen, in die Feiertage fallen, gibt es keinen Frühbucherrabatt.)
Mehrwochenrabatt: 5% auf die 2. Woche / 6% auf die 3. Woche
Wiederbucherrabatt: 3%
Kinderrabatt: 25,- Euro pro Kind bis zum vollendeten 16. Lebensjahr
Rabattierung ist nur bis zum Erreichen unserer festgelegten Mindestpreise möglich: Boote bis 9m und Watercamper 299,00 EUR, bis 11m 399,00 EUR, über 11m 499,00 EUR, Boote mit 4 Kabinen 599,00 EUR. Eine weitere Rabattierung von Last-Minute-Angeboten ist nicht möglich.
Kaution, Versicherung
Die Mietpreise enthalten eine abgeschlossenen Kaskoversicherung mit 750,00 € Selbstbeteiligung. Die Selbstbeteiligung ist bei der Übergabe der Yacht als Kaution in bar zu übergeben. Jeder durch Chartergast oder Crew an oder mit der gecharterten Motoryacht verursachte Schaden hat den Einbehalt der Kaution zur Folge. Andernfalls erfolgt die Rückerstattung bei Rückgabe der Yacht. Zusätzlich kann eine Kautionsversicherung abgeschlossen werden. Mehr Informationen dazu erhalten Sie bei Charterversicherungen der Hamburger Yachtversicherung.  Alternativ kann eine Vollversicherung ohne Kautionshinterlegung (ab 180,- Euro) und/oder eine Sorgenlos Flat (ab 399,- Euro) abgeschlossen werden. (Für die Saga 29 "Zazu" gilt die Sorglosflat XXL).
Im Preis enthaltene Verbrauchsmittel
Kaffeefiltertüten, Wischtücher, Geschirrtücher, Seife, Spülmittel, Spezial-WC-Toilettenpapier
Optionen und zus. Kosten
Endreinigung: Typen Aqua Royal, Marco, Proficiat1050, Navigator, Pedro Levanto 970, Saga29: 65,- Euro
Endreinigung: Typen Succes108, Proficiat 1175/1200, Vacance, Watercamper, Pedro 38, Pedro 35: 85,- Euro
Endreinigung: Typen Proficiat1300, Pedro1340, Vripack, Sealine: 110,-Euro         
Bettwäsche: 12,00 Euro pro Person (wird vom Charterpoint-Team aufgezogen)    
Handtuchpaket: 12,00 Euro pro Person (2 große/2 kleine Handtücher)
Haustier: 65,00 Euro (nur nach Absprache auf bestimmten Booten)
Fernglas: auf Anfrage gegen Gebühr
Kraftstoff: nach Verbrauch (Voll-Voll-Regelung)
Flaschengas: 15,00 Euro pauschal pro Woche
Reststoffentsorgung: einmalig  am Charterende 10,00 Euro pauschal
Stellplatz auf unserem Betriebsgelände: 5,00 Euro pro Tag / 30,00 EUR je Woche je KFZ

Gesamtpreisliste weiter zu den Bewertungen

(21.10.2018)
Der Fernseher war im Revier Havel schlicht nicht nutzbar, allerdings haben wir extra wegen des TVs dieses Boot gebucht. Laut Charterpoint-Mitarbeiter liegt das wohl an einem veralteten Receiver. Fraglich ist, warum der Receiver nicht vor dieser Tour ausgetauscht und erneuert wurde? Daher ein Punkt Abzug. Die Heizung ist für den Oktober zu gering dimensioniert. Der hintere Bereich mit zwei Schlafkabinen wurde überhaupt nicht warm. Auch die (sehr gute) Unterstützung des Vercharterers half leider wenig, die Lösung wurde mittels eines mobilen Heizlüfters gefunden. Das ist aber eigentlich keine Lösung für einen gesamten Bootsurlaub, hier würde eher eine Vergrößerung des Standheizung Abhilfe schaffen. Daher hier der zweite Punkt Abzug. Der Vor-Ort-Service in der Stadtmarina Brandenburg war hervorragend, sehr freundlich und nett. Nebenbei bemerkt: Top-Marina !!
Der Fernseher war im Revier Havel schlicht nicht nutzbar, allerdings haben wir extra wegen des TVs dieses Boot gebucht. Laut Charterpoint-Mitarbeiter liegt das wohl an einem veralteten Receiver. Fraglich ist, warum der Receiver nicht vor dieser Tour ausgetauscht und erneuert wurde? Daher ein Punkt Abzug.

Die Heizung ist für den Oktober zu gering dimensioniert. Der hintere Bereich mit zwei Schlafkabinen wurde überhaupt nicht warm. Auch die (sehr gute) Unterstützung des Vercharterers half leider wenig, die Lösung wurde mittels eines mobilen Heizlüfters gefunden. Das ist aber eigentlich keine Lösung für einen gesamten Bootsurlaub, hier würde eher eine Vergrößerung des Standheizung Abhilfe schaffen. Daher hier der zweite Punkt Abzug.

Der Vor-Ort-Service in der Stadtmarina Brandenburg war hervorragend, sehr freundlich und nett. Nebenbei bemerkt: Top-Marina !!
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
(29.09.2018)
5 Sterne warum? - im Vorfeld der Buchung und auch später vor dem eigentlichen Urlaubstermin wurden mir alle Fragen schnell und kompetent beantwortet. - am Übernahmetag: tolle Zeitplanung seitens des Stützpunktes, freundlich, kompetent und zügig. (wenn ich vergleiche, was ich bei Segelyachten alles erlebt habe - bis zu 6 Stunden Wartezeit und und ..., müßte ich hier 6 Sterne vergeben!). Dabei hat der Charterpoint von sich aus auf kleine Macken in der Aussenhaut und am Propeller aufmerksam gemacht und notiert ; keine Selbstverständlichkeit aus meiner Erfahrung. - die "Sunrise" war sauber, funktionell und soweit notwendig vollständig zudem funktionierte alles jederzeit. Kaffee an Bord war vorbereitet und im Kühlschrank wartete eine Flasche Sekt! Mülltüten und Toilettenpapier an Bord. Geschirr, Pöt und Pan überkomplett. (nur: leider haben die meisten Mobos gegenüber den meisten Segelyachten keinen Backofen an Bord - etwa für Brötchen ..., aber ein Toastaufsatz sollte entschädigen.) - das Bordhandbuch war nett aufgemacht und könnte auch schnell Hilfe geben, wenn etwas bei der Übernahme überhört worden wäre. - den Luxus von Bug- und Heck-Strahlruder braucht man auf dem Schiff nicht, wenn man die Regeln des Manövierens beherrscht, machen aber das rückwärts "Einparken" in enge Box auch bei Seitenwind total entspannt. - Echolot war beruhigend, da der Wasserstand im Spätsommer diese Jahr recht niedrig, und wir auch vom Tonnenstrich abweichen wollten. Technisch einzige Macke: das Display vom Garmin GPS defket - Streifen führten zur Unleserlichkeit. Aber das Ding braucht man ja auch nicht. - Motor sparsam (i.d.R. fahre ich ohne Welle zu machen) mit knapp über 2L die Stunde. - schöne Tage auf dem Wasser verbracht - 5 Personen mit Hund sehr zufrieden. - Rückgabe wieder unkompliziert, entspannt und zügig. - Es blieb auch Zeit mal in andere Boote rein zu schauen. Fazit: gerne wieder!
5 Sterne warum?
- im Vorfeld der Buchung und auch später vor dem eigentlichen Urlaubstermin wurden mir alle Fragen schnell und kompetent beantwortet.
- am Übernahmetag: tolle Zeitplanung seitens des Stützpunktes, freundlich, kompetent und zügig. (wenn ich vergleiche, was ich bei Segelyachten alles erlebt habe - bis zu 6 Stunden Wartezeit und und ..., müßte ich hier 6 Sterne vergeben!). Dabei hat der Charterpoint von sich aus auf kleine Macken in der Aussenhaut und am Propeller aufmerksam gemacht und notiert ; keine Selbstverständlichkeit aus meiner Erfahrung.
- die "Sunrise" war sauber, funktionell und soweit notwendig vollständig zudem funktionierte alles jederzeit. Kaffee an Bord war vorbereitet und im Kühlschrank wartete eine Flasche Sekt! Mülltüten und Toilettenpapier an Bord. Geschirr, Pöt und Pan überkomplett. (nur: leider haben die meisten Mobos gegenüber den meisten Segelyachten keinen Backofen an Bord - etwa für Brötchen ..., aber ein Toastaufsatz sollte entschädigen.)
- das Bordhandbuch war nett aufgemacht und könnte auch schnell Hilfe geben, wenn etwas bei der Übernahme überhört worden wäre.
- den Luxus von Bug- und Heck-Strahlruder braucht man auf dem Schiff nicht, wenn man die Regeln des Manövierens beherrscht, machen aber das rückwärts "Einparken" in enge Box auch bei Seitenwind total entspannt.
- Echolot war beruhigend, da der Wasserstand im Spätsommer diese Jahr recht niedrig, und wir auch vom Tonnenstrich abweichen wollten. Technisch einzige Macke: das Display vom Garmin GPS defket - Streifen führten zur Unleserlichkeit. Aber das Ding braucht man ja auch nicht.
- Motor sparsam (i.d.R. fahre ich ohne Welle zu machen) mit knapp über 2L die Stunde.
- schöne Tage auf dem Wasser verbracht - 5 Personen mit Hund sehr zufrieden.
- Rückgabe wieder unkompliziert, entspannt und zügig.
- Es blieb auch Zeit mal in andere Boote rein zu schauen.

Fazit: gerne wieder!
(10.09.2018)
Sehr nette Kontaktaufnahme nach Buchung. Reibungsloser Ablauf von Anfang bis Ende. Positiv für uns war auch die faire Regelung, dass wir nur den Diesel nach Verbrauch bezahlt haben, indem man den Tank voll übernimmt und auch voll zurückgibt. Das Boot war sehr gut ausgestattet und auch komfortabel. Ein kleiner Defekt wurde durch einen herbeigerufenen Techniker überprüft und wir konnten unseren Urlaub weiter genießen. Bei der Tournplanung hatten wir etwas Probleme mit dem angebotenen Online Tool.
Sehr nette Kontaktaufnahme nach Buchung. Reibungsloser Ablauf von Anfang bis Ende. Positiv für uns war auch die faire Regelung, dass wir nur den Diesel nach Verbrauch bezahlt haben, indem man den Tank voll übernimmt und auch voll zurückgibt. Das Boot war sehr gut ausgestattet und auch komfortabel. Ein kleiner Defekt wurde durch einen herbeigerufenen Techniker überprüft und wir konnten unseren Urlaub weiter genießen. Bei der Tournplanung hatten wir etwas Probleme mit dem angebotenen Online Tool.
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
(27.08.2018)
Da das Abwaschwasser offensichtlich direkt in die Seen gespült wird, sollte biologisch verträgliches Spülmittel selbstverständlich sein!
Da das Abwaschwasser offensichtlich direkt in die Seen gespült wird, sollte biologisch verträgliches Spülmittel selbstverständlich sein!
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
aus Hamburg (19.01.2017)
Mit sechs Personen hält man es auf jeden Fall aus. Das obere Bett des Doppelstockbettes war erst schwer zu erreichen aber nach etwas Übung wars dann doch in Ordnung. Die Betten waren bequem und die Bäder von der Größe ausreichend. Von außen ein schickes Boot und fahren konnten wir auch gut damit. Wir hatten einen tollen Urlaub besonders weil die Gewässer sehr schön waren.
Mit sechs Personen hält man es auf jeden Fall aus. Das obere Bett des Doppelstockbettes war erst schwer zu erreichen aber nach etwas Übung wars dann doch in Ordnung. Die Betten waren bequem und die Bäder von der Größe ausreichend. Von außen ein schickes Boot und fahren konnten wir auch gut damit. Wir hatten einen tollen Urlaub besonders weil die Gewässer sehr schön waren.
aus Erfurt (19.01.2017)
Für eine Person mit Gehproblemen war uns die Treppe zu steil, aber sonst war für 4 Personen mit einem Kind viel Platz. Wir haben uns geeinigt 3 Sterne zu vergeben
Für eine Person mit Gehproblemen war uns die Treppe zu steil, aber sonst war für 4 Personen mit einem Kind viel Platz. Wir haben uns geeinigt 3 Sterne zu vergeben
Schreiben Sie eine Bewertung!

Gern können Sie hier Ihre Urlaubserfahrung mit anderen Besuchern teilen.
Hinweis: Bei Reklamationen oder sonstigen Anfragen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Vielen Dank!