Nebensaison bedeutet: Generalüberholung

Die Hauptsaison ist vorbei und unsere Schiffe bekommen wieder eine Verschnaufpause. Für uns heißt das jedoch, dass die Schiffe wieder komplett für die kommende Saison vorbereitet werden. Wir nennen es "Generalüberholung" oder auch "umfassende Sanierung" der Schiffe. Dabei werden nicht nur Mängel behoben, sondern die Schiffe auch wieder hübsch hergerichtet.

Hinter dieser Arbeit steckt viel Mühe, Liebe und auch eine Menge Zeit! Jedes Mal freuen wir uns aufs Neue, wenn wir es geschafft haben und unsere Schiffe wieder wie neu glänzen!

Damit Ihr wisst, wie viel Aufwand in einer Generalüberholung steckt, haben wir hier genau das Richtige für Euch! Wir haben Euch dafür einige Momente von unserer Sarah festgehalten.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Euer Charterpoint-Team ⚓️

Zurück

Einen Kommentar schreiben