Aktuelles zum CoronaVirus

In Zeiten des Coronavirus zählt für uns an oberster Stelle die Sicherheit und das Miteinander.

Miteinander stark sein, bedeutet auch, dass wir jetzt Zusammenhalten und folgende FAQs an unsere Gäste weitergeben möchten:

In erster Linie müssen wir uns an die dynamisch angelegten Richtlinien halten!

Diese Richtlinie bedeutet für Euch Liebe Gäste aus heutiger Sicht, dass alle bestehenden Buchungen und neue Buchungen, welche als

Übergabedatum / Reiseantritt vor dem oder am 02.05.2020 als Vertragsbestandteil / Urlaubszeitraum haben.

Falls notwendig, werden wir diesen Zeitraum kontinuierlich anpassen.

1. Ihr könnt Eure Buchung bis 72 Stunden vor Reiseantritt kostenfrei umbuchen.

2. Für diesen Fall erhaltet Ihr einen von uns ausgestellten Gutschein, über den gezahlten Reisepreis, welchen Ihr bis zum 30.11.2020 einlösen könnt.

Wir stehen Euch gerne bei der Findung eines neuen Wunschzeitraumes innerhalb der laufenden Saison 2020 zur Seite, wobei die freie

Verfügbarkeit innerhalb des Wunschzeitraumes die Grundvoraussetzung hierfür ist.

 

Für diese oben genannten Kulanzpunkte gelten die hier aufgeführten Voraussetzungen für die Inanspruchnahme:

- alle Zahlungstermine wurden eingehalten und die vereinbarten Teilbeträge sind in entsprechender Höhe überwiesen worden

- auf der Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums (BGM) wird die Empfehlung einer Reiseeinschränkung  ⁄  Quarantänemaßnahme für bestimmte Städte  ⁄  Orte  ⁄  Landkreise gegeben und die Einschränkung  ⁄  Maßnahme wird vom dem für Ihrem Wohnort zuständigen Landkreis offiziell per Anordnung umgesetzt

-  ein Landkreis oder die zuständige Behörde stellt Sie mit schriftlicher Anordnung unter Quarantäne.               

-  unsere Gäste aus dem europäischen Ausland können aufgrund einer offiziell durchgesetzten Grenzschließung nicht anreisen        

 

Grundsätzlich gilt, dass alle Möglichkeiten, welche sich aus den Stornierungsbedingungen und gültigen Konditionen in unseren AGB's

ergeben für nicht genannte Voraussetzungen bestehen.           

 

TIPP: Prüft bitte Eure abgeschlossenen Reiserücktrittsversicherungen, um für Euch sicher zu stellen, dass Ihr und Eure Crew aktuell gut versichert seid!

 

stand 18.03.2020

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Holger Fischer |

Hallo liebes Team.
Wir durchleben gerade überall eine Krise.
Meine Frage: Habt ihr bis auf weiteres komplett zu,oder Vermietet ihr trotzdem weiter.
Kommen von Mecklenburg und wollten im April bzw Mai bei euch eine Woche aufs Wasser.

Wünsche euch das Ihr gesund bleibt und es bald wieder normal wird.

MfG Herr Fischer

Kommentar von Charterpoint Müritz |

Hallo Herr Fischer,
wir sind weiterhin telefonisch und per E-mail zu erreichen
und nehmen neue Buchungen weiterhin an.
Bis zum 19.04.2020 dürfen wir jedoch keine touristischen Leistungen anbieten,
somit macht eine Buchung erst danach Sinn.

Wenn Sie eine Reise im Mai buchen und diese nicht angetreten werden darf, weil das Verbot weiterhin von der Regierung aufrecht erhalten wird, würden wir Ihre Reise in Abstimmung mit Ihnen verschieben.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch.

Sonnige Grüße aus MV
Team Charterpoint